Die Schule mit Ausblick kooperativ offenes Ganztagsangebot Sportfreundliche Schule KGS Olympiade 2019

 

 

Konzept zur Durchführung der Selbsttests an der KGS Salzhemmendorf (aktualisiert)

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wie Sie vielleicht schon erfahren haben, werden die bereits angekündigten Selbsttests der Schülerinnen und Schüler nun doch zuhause durchgeführt. Die Grundlage für die aufgeführte Konzeption sind Vorgaben des Niedersächsischen Kultusministeriums. Etwaige Beschwerden wären direkt – über das Regionale Landesamt für Schule und Bildung – an das Niedersächsische Kultusministerium zu richten. Die KGS Salzhemmendorf versucht, den Vorgaben entsprechend einen Rahmen zu schaffen, der eine Umsetzung ermöglicht. Daher gibt es am  Montag, 12. April weder Homeschooling, Präsenzunterricht noch eine Notbetreuung.

  1.  Die Schüler-/innen des Landes Niedersachsen sind ab dem 13. April 2021 verpflichtet, zweimal wöchentlich vor Unterrichtsbeginn Selbsttests zu Hause durchzuführen. Nur wer die Selbsttests zu Hause durchführt und eine Bestätigung eines negativen Testergebnisses vom jeweiligen Tag vorlegen kann, darf am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen.
  2. Grundsätzlich findet der Unterricht ab dem 13. April wieder im Szenario B statt, sofern die Inzidenzzahl im Landkreis weiterhin unter 100 verbleibt. Am 13.4. starten wir mit der A-Gruppe einer jeden Klasse bzw. mit der ganzen Klasse bei kleineren Lerngruppen – wie bisher auch.
  3. Die Testunterlagen liegen am Montag in der Zeit von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Abholung in der Schule für ALLE bereit. Ein weiterer Abholtermin steht am Mittwoch, 14. April, für die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der B-Gruppen von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Verfügung. Die schriftlichen Unterlagen können auch über die Homepage heruntergeladen werden. Mit einer formlosen Vollmacht können auch die Unterlagen für „Fremdkinder“ abgeholt werden.
  4. Die Schülerinnen und Schüler der A-Gruppe beginnen am Dienstag, 13. April mit der Selbsttestung, die zweite Testung erfolgt am Donnerstag, 15. April.
  5. Die B-Gruppe startet mit ihrer Testung am Montag, 19. April, die zweite Testung erfolgt dann am Mittwoch, 21. April.
  6. Im Regelfall wird fortan immer am Montag und am Mittwoch getestet. Zur Kontrolle bringen die Schüler*innen an den Testtagen ihren „Laufzettel“ mit dem Vermerk eines negativen Testergebnisses und der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten in die Schule mit. Bei einem positiven Ergebnis teilen die Erziehungsberechtigten dies Ergebnis der Schule telefonisch mit. Das jeweilige Kind bleibt dann zuhause und muss durch einen PCR-Test überprüft werden (Hausarzt, Testzentrum). Im Krankheitsfall an einem Testtag muss am ersten Schultag nach Genesung getestet werden – gleichgültig ob Testtag oder nicht.
  7. Die Ausgabe der weiteren Testkits erfolgt dann immer am Ende einer Präsenzwoche.
  8. Bedingt durch die Art der Testung entfällt fortan wieder die Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler. Ein entsprechendes Formular halten wir auf unserer Homepage bereit. Von der Präsenzpflicht befreite Schüler*innen wechseln ins Homeschooling und erhalten keine Testkits.
  9. Bei unklarem Testergebnis, dem Fehlen des „Laufzettels“ am Testtag oder dem Vergessen der Testung besteht die Möglichkeit der Nachtestung in der Schule (soweit Testkits vorrätig sind). Liegt ein positives Ergebnis vor, muss das Kind abgeholt werden, die Schule verständigt das Gesundheitsamt.
  10. Unsere Hygieneregeln sind zu befolgen.

Mit freundlichen Grüßen

     Das Schulleitungsteam

 

Selbsttests zu Hause - kurz und knapp

  • Alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht oder in der Notbetreuung testen sich in der Regel zweimal pro Woche vor Unterrichtsbeginn zu Hause.
  • Dazu sind sie verpflichtet, die Tests sind nicht freiwillig.
  • Die Test-Kits erhalten sie in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler nehmen sie mit nach Hause und verwenden sie an den Tagen, die die Schule vorgibt (Montag und Mittwoch)
  • Die Eltern unterschreiben, dass der Test durchgeführt wurde und dass das Ergebnis negativ war.
  • Wenn eine Schülerin oder ein Schüler sich nicht zu Hause getestet hat, holt sie/er das in der Schule nach. Das ist dann aber eine absolute Ausnahme. Im Normalfall wird morgens zu Hause getestet.
  • Wenn das Testergebnis positiv ist, darf der Schüler oder die Schülerin die Schule nicht besuchen, die Schule muss sofort informiert werden.
  • Die Eltern machen dann einen Termin bei einem Arzt oder einem Testzentrum für einen PCR-Test, um das Ergebnis des Selbsttests überprüfen zu lassen. Nur für den Weg dorthin darf die Wohnung verlassen werden, auch Besuch ist nicht erlaubt.

Hier ist eine Liste mit weiteren Informationsschreiben zur Testpflicht.

Die Hygieneregeln:

Der Laufzettel:

Für Eltern:

Für SchülerInnen:

Passwort vergessen?

Iserv@kgs-salzhemmendorf.eu

 

Krankmeldung

Tel.: 05153/80760

 

 

Herzlich willkommen an der KGS Salzhemmendorf

Das bietet unsere Schule:

  • Campusgelände (Schulgebäude, Sporthalle, Schwimmhalle, Reithalle fußläufig erreichbar)
  • Gymnasium mit Abitur, Realschule, Hauptschule – alles unter einem Dach
  • Gemeinsamer Sport- und Ethikunterricht
  • Möglichkeit zum Schulzweigwechsel nach jedem Halbjahr/Schuljahr
  • verlässliche Betreuung von der 1.-6. Stunde, auch bei Unterrichtsausfall
  • Offener Ganztag mit freiwilligen Angeboten (AGs für alle, Hausaufgabenbetreuung für Jg. 5-7, Förderunterricht für Jg. 10)
  • u.v.m.

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.