Die Schule mit Ausblick kooperativ offenes Ganztagsangebot Sportfreundliche Schule KGS Olympiade 2019

                                                        

 

 

XX. KGS-Postbank-(After-)Christmas-Cup

Seit Dezember 2001 findet in der Sporthalle in Salzhemmendorf das große Fußball-Hallen-Ereignis von Schülern der U17 aus dieser Region statt. Wenn üblicher Weise am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien das erste Spiel angepfiffen wird, fiebern sowohl die Aktiven als auch die vielen zuschauenden Fußballinteressierten dem Indoor-Zauber um den KGS-Postbank-Christmas-Cup entgegen. Doch in diesen Zeiten ist alles anders, findet der KGS-Postbank-Christmas-Cup doch in diesem Schuljahr kurz vor Ostern, am Dienstag, den 29.03.2022, als After-Christmas-Cup statt …

Unter Einhaltung des schuleigenen Hygieneplans und 3G plus werden die Topp-Kicker sicherlich alles geben, um wieder rasante und spannende Aktionen auf dem Hallenparkett darzubieten.

Mit dem VikiLu, den Humboldt-Gymnasiasten, der Theodor-Heuss-Realschule, der IGS Hameln, der KGS Gronau und den beiden heimischen KGS-Teams gehen Mannschaften mit technisch beschlagenen Kickern an den Start. Ein herzliches Dankeschön geht an das Gymnasium Alfeld und hier an Schulleiter Michael Strohmeyer und Sportchefin Kathleen Deutsch, die ganz kurzfristig ihre Bereitschaft signalisiert haben einzuspringen und uns aus der Patsche zu helfen. Donnerstagnachmittag, drei Schultage vor Turnierbeginn, hatte das AEG Hameln trotz erfolgter Zusage kurzfristig abgesagt.

Fußballerische Leckerbissen sind nach der langen Zeit des Wartens auf ein sportliches Großereignis, gespielt wird auf 5m x 2m-Tore,  garantiert, denn zahlreiche erstklassige Kreis- Bezirks- und Landesligaspieler stehen auf dem Parkett.

Mit Christoph Runne und Rainer Wilke leiten wieder zwei ausgewiesene Fußballkenner und erfahrene Schiedsrichter in der Zeit von 08.50 bis 12.40h die Spiele. Das KGS-Technik-Team wird unter Leitung des stellvertretenden Schulleiters Sebastian Happe wie immer für eine prima Stimmung sorgen, auch wenn in diesem Jahr pandemiebedingt nur eine geringe Anzahl an Schülerinnen und Schülern als Zuschauer zur Unterstützung dabei sein darf. Das siegreiche Team wird mit dem 70 cm hohen KGS-Postbank-Christmas-Cup prämiert, die Zweit- bis Viertplatzierten mit weiteren Preisen belohnt. Der beste Torhüter, der beste Feldspieler und der beste Torschütze werden ausgezeichnet.

 

Die bisherigen Sieger beim KGS-Postbank-Christmas-Cup


2001 HS/RS Aerzen
2002 Pestalozzischule Hameln
2003 Schiller-Gymnasium
2004 HS/RS Aerzen
2005 Wilhelm-Raabe-Realschule
2006 HS/RS Aerzen
2007 HS/RS Aerzen
2008 KGS Salzhemmendorf
2009 KGS Salzhemmendorf
2010 KGS Salzhemmendorf
2011 KGS Pattensen
2012 KGS Salzhemmendorf
2013 Schiller-Gymnasium
2014 Schiller-Gymnasium
2015 Schiller-Gymnasium
2016 Schiller-Gymnasium
2017 Schiller-Gymnasium
2018 KGS Salzhemmendorf                                                                                             

2019 Theodor-Heuss-Realschule                                                                                                                                  

2020 Coronabedingt nicht ausgespielt                                                                                                               

Den Zeitplan finden Sie hier:

Passwort vergessen?

Iserv@kgs-salzhemmendorf.eu

 

Krankmeldung

Tel.: 05153/80760

 

 

Herzlich willkommen an der KGS Salzhemmendorf

Das bietet unsere Schule:

  • Campusgelände (Schulgebäude, Sporthalle, Schwimmhalle, Reithalle fußläufig erreichbar)
  • Gymnasium mit Abitur, Realschule, Hauptschule – alles unter einem Dach
  • Gemeinsamer Sport- und Ethikunterricht
  • Möglichkeit zum Schulzweigwechsel nach jedem Halbjahr/Schuljahr
  • verlässliche Betreuung von der 1.-6. Stunde, auch bei Unterrichtsausfall
  • Offener Ganztag mit freiwilligen Angeboten (AGs für alle, Hausaufgabenbetreuung für Jg. 5-7, Förderunterricht für Jg. 10)
  • u.v.m.

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.