Kurz und Knapp: Der Fachbereich Sport

               

Die Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Sport an der KGS Salzhemmendorf sind schwer aktiv; wir bemühen uns seit Jahren, mit innovativen und kreativen Ideen den Sportunterricht und darüber hinaus den Schulalltag durch Sportfeste, “Olympische KGS-Spiele“, Sponsoringläufe und viele andere Events, fachlich bestens geschult, zu beleben.

So konnten wir vor Jahren durch die Erlöse des damals ersten `KGS-Sponsoringlaufs` eine Kletterwand mit fünf Aufstiegen im Wert von knapp 20.000 Euro  finanzieren.

Bei der ersten `KGS-Olympiade` war die gesamte Schule an einem Tag im fairen Wettstreit; traten die Mexikaner, natürlich mit Sombreros und Schnauzbärten, gegen die in `Pommes-Frites`-Kostümen steckenden Belgier, die farblich bestens aufeinander abgestimmten Marokkaner, mit einem täuschend echten Dromedar und weitere 33 `Klassen-Nationen` von der Klasse 5Ha bis zur 10Gb gegeneinander an.

Nach bereits zweifacher Zertifizierung zur “Sportfreundlichen Schule“ durch das Niedersächsische Kultusministerium und den Landessportbund Niedersachsen streben wir im Herbst 2020 die “Drittzertifizierung“ an, um diese Auszeichnung dann `für immer` an unserem Schulportal führen zu dürfen.

Neben dem regulären Schulsportangebot schulen ausgebildete Sportförder-Lehrer Nichtschwimmerinnen und -schwimmer im Schwimmförderer- und die motorisch eingeschränkten Kinder im Sportförder-Unterricht.

Seit 35 Jahren haben die wintersportlich interessierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bei der Ski-Exkursion, inzwischen im Hochpustertal in Österreich, sowohl in Anfänger- als auch in Fortgeschritten-Kursen das Ski-Fahren zu erlernen oder bereits vorhandenes Können zu vertiefen.

In Arbeitsgemeinschaften und dem `Sport-Profil` bieten wir diverse Sportarten an, die im herkömmlichen Sportunterricht häufig zu kurz kommen; das Reiten, Einradfahren, das Springen auf den großen Trampolinen und noch viel mehr.

Unsere Schulmannschaften im Volleyball und Fußball, je nach Nachfrage auch im Schwimmen oder Tischtennis, konnten in den vergangenen Jahren große Erfolge beim Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia“ feiern; so nahmen zwei Mädchen-Mannschaften jüngst an den Landesmeisterschaften im Volleyball teil; ein Team belegte Platz 2 und schrappte nur knapp am großen Erfolg, Teilnahme am Bundesfinale in Berlin, vorbei – wir arbeiten dran …

Bei der seit 2007 alle drei Jahre stattfindenden `KGS-Sportschau` bestaunen 520 Zuschauer in der dann restlos ausverkauften KGS-Sporthalle etwa 170 Schülerinnen und Schüler in den Lüften, am Boden, auf Rädern, Rollen, auf Federn, mit dem kleinen und dem riesigen Ball, im Duett, in Gruppen und mit Köpfchen; die Akrobaten, Turner, Tänzer, Einrad- und Kunstradfahrer, die Waveboarder, die Volleyballerinnen, die Cheerleaderinnen und alle anderen Strategen präsentieren ihre Darbietungen in einem gut zweistündigen Abendprogramm, das zählt zu den Highlights des Salzhemmendorfer Schullebens. 2013 konnte so beim bundesweiten Wettbewerb `Das Fest des Schulsports` ein respektabler vierter Platz bei 64 eingesendeten Projekten errungen werden; der Sport hat eben einen großen Stellenwert an der KGS Salzhemmendorf.

Kontakt Sport

Herr Steffan
Herr Steffan
Fachbereichsleitung Sport
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
vCard

Berichte aus dem Fachbereich Sport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.